Gemeinschaft

Das Goldene Buch

Kinder, welche sich durch ihr vorbildliches Verhalten auszeichnen, werden öffentlich gewürdigt. Jede Stammgruppe wählt 5x im Jahr ihre Besten, ihre Vorbilder aus. Die Stammgruppensprecher tragen die Namen in das Goldene Buch, die Namen werden veröffentlicht. Kinder, welche sich mehrfach diese Auszeichnung erarbeitet haben, erhalten am Ende des Schuljahres eine öffentliche Auszeichnung durch die Schulleitung.

Grundschule am Steigerwald - Das Goldene Buch

Gemeinschaftsregeln

  1. Ich bin freundlich und hilfsbereit.
  2. Ich zeige Verständnis für für andere und sage meine Meinung.
  3. Ich bin friedlich.
  4. Ich kläre Streit mit Worten, bei "Stopp!" ist Schluss.
  5. Ich bin pünktlich.
  6. Ich verhalte mich im Schulhaus leise und renne nicht.
  7. Mit allen Sachen gehe ich gut um und trage zur Ordnung bei.
  8. Ich verlasse die Toiletten sauber.
  9. In die Garderoben gehe ich nur zum Umziehen.

Nach Beschluss der Schulkonferenz wurden unsere Gemeinschaftsregeln in der 1. Schulwoche des Schuljahren 2010/2011 eingeführt.

Wiedergutmachung

Bei Nichteinhaltung der geltenden Regeln, gilt das Prinzip der Wiedergutmachung. Die Form der Wiedergutmachung wird der jeweiligen Situation entsprechend, individuell festgelegt. Die Einhaltung wird durch den Stammgruppenlehrer kontrolliert. Im Wiederholungsfall erfolgt eine schriftliche Information an die Eltern.